Ihre Frauenärzte

Als Ihre Frauenärzte möchten wir Sie mit einer qualitativ hochwertigen Medizin in jeder Lebensphase unterstützen, gesund und zufrieden leben zu können- von der Pubertät an über die Schwangerschaft hinweg bis ins hohe Alter.

Dr. Gerd Wittmann
Dr. med. Gerd Wittmann
Dr. med. Ilka Lauschner-Schumacher

geboren 1973 in Hohenmölsen, verheiratet, zwei Kinder.

1992 Abitur in Meuselwitz/Thüringen.

1993-1999 Studium der Humanmedizin in Heidelberg mit Auslandspraktika in London (Anästhesie) und Basel (Chirurgie). Beginn der Facharztausbildung als wissenschaftliche Angestellte 1999 an der Universitätsfrauenklinik Heidelberg.

2003 Operatives/Geburtshilfliches Austauschjahr mit dem Krankenhaus Salem in Heidelberg.

Promotion zum Thema: „Die subkutane Mastektomie als operative Therapie von prämalignen und malignen Brusterkrankungen sowie als operative Prävention bei Risikopatientinnen: Retrospektiv Analyse aller Fälle der Universitäts-Frauenklinik im Zeitraum 1980-1996“ Abschluss mit „magna cum laude“.

2005 Facharztabschluss für Gynäkologie und Geburtshilfe. Anschließend Oberärztin der Sektion Onkologische Ambulanz und Tagesklinik sowie Leitung der interdisziplinären Sprechstunde am NCT (Nationales Centrum für Tumorerkrankungen).

2007 Übernahme des Praxissitzes von Dr. Läppchen in Speyer in der Gynäkologischen Gemeinschaftspraxis mit Dr. Gerd Wittmann

Dr. med. Gerd Wittmann

Geboren 1963 in Heidelberg, verheiratet, ein Kind

1982 Abitur in Sandhausen.

1982-1986 Studium der Physik in Heidelberg .

1986-1992 Studium der Humanmedizin in Homburg/ Saar und Heidelberg. Auslandssemester in England / Exeter.

1997 Promotion zum Thema: Komplikationserfassung und Ausbildungsrichtlinien für die gynäkologische Endoskopie. Abschluss mit ,,magna cum laude“

Facharztausbildung an der Universitätsfrauenklinik Heidelberg , Abschluss 2001. Nach Facharztausbildung tätig als Oberarzt im Bereich der operativen Gynäkologie und gynäkologischen Onkologie an der Universitätsfrauenklinik Heidelberg.

2003 Übernahme der gynäkologischen Praxis von Dr. von Samson.


Dr. med. Kristina Steinorth

geboren 1977 in Heidelberg, verheiratet, zwei Kinder.

1997 Abitur in Sandhausen / Baden-Württemberg.

1997 bis 2004 Medizinstudium an der Universität Heidelberg.

Promotion zum Thema „ Bedeutung der Immunhistologie beim invasiven Ovarialkarzinom im Vergleich mit den Borderline-Tumoren des Ovars und den konventionellen Prognosefaktoren“ 2004 mit „magna cum laude“ abgeschlossen.

Ab 2005 Anstellung an der Frauenklinik in Bruchsal, einem Lehrkrankenhaus der Universität Heidelberg, zunächst als Assistenzärztin und nach Abschluss der Facharztausbildung 2013 als Fachärztin in allen Bereichen der Gynäkologie und der Geburtshilfe.

2008 Ausbildung zur MammaCare®-Trainerin und Leitung regelmäßiger Kurse zur Brustselbstuntersuchung bis 2015.

Seit 2015 Anstellung in der gynäkologischen Gemeinschaftspraxis von Frau Dr. med. Ilka Lauschner-Schumacher und Herrn Dr. med. Gerd Wittman in Speyer.